Forum des Abi-Jahrgangs 2004 Forum des Abi-Jahrgangs 2004
www.willigis2004.de
 
FAQ :: Suchen :: Mitgliederliste :: Benutzergruppen :: Registrieren
Profil :: Einloggen, um private Nachrichten zu lesen :: Login

Schorsch-Otto bei "bigFM"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum des Abi-Jahrgangs 2004 Foren-Übersicht -> Dummgebabbel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Zeugwart
King-Poster
King-Poster


Anmeldedatum: 05.12.2002
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: Sa 1 Apr 2006 10:17    Titel: Presseschau Antworten mit Zitat

Die "Allgemeine Zeitung" hat Folgendes geschrieben:
Staatsanwalt pr?ft Lehrer-?u?erungen

Auch Willigis-Sch?ler haben sich strafbar gemacht

Vom 01.04.2006

Von

Kirsten Strasser

Die Staatsanwaltschaft pr?ft, ob die ?u?erungen eines Lehrers des Willigis-Gymnasiums im Unterricht strafrechtlich relevant sind. Das best?tigte gestern der Leitende Oberstaatsanwalt Klaus Puderbach auf AZ-Anfrage. Es sei aber eher fraglich, ob der "Nazi-Vergleich", den der Lehrer im Zusammenhang mit illegalen Tonaufnahmen gezogen hatte, strafrechtliche Qualit?t habe; der Nationalsozialismus sei nicht verherrlicht oder verharmlost worden. Zu pr?fen sei auch, ob der Lehrer wegen beleidigender ?u?erungen gegen?ber dem Radiosender zu belangen sei. Das Bistum hatte als Schultr?ger die Staatsanwaltschaft eingeschaltet; au?erdem wurde der Englischlehrer suspendiert.

Den Stein ins Rollen gebracht haben Willigis-Sch?ler, die erst die Schimpftirade eines Lehrers ("Ich stehe vor einer Horde von Hohlk?pfen") heimlich aufnahmen und dem Sender Radio bigFM zuspielten, und dann auch den darauf folgenden, folgenreichen Wutausbruch des inzwischen suspendierten P?dagogen unbemerkt mitschnitten. "Das ist ja kriminell", emp?ren sich zahlreiche Leser am AZ-Telefon, die der Redaktion ihre Meinung zum "Willigis-Skandal" mitteilen wollen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ermittelt die Staatsanwaltschaft aber weder gegen die Sch?ler noch gegen den Radiosender. Kann sie auch gar nicht, da ein solches Delikt ein "Antragsdelikt" ist, so Puderbach: "Wir k?nnen nur dann t?tig werden, wenn ein Strafantrag vorliegt." Das sei nicht der Fall.

Ginge ein solcher jedoch ein, dann "w?rden wir die Sache verfolgen", erkl?rt der Leitende Oberstaatsanwalt. Und dann, so Puderbach, k?nnten der oder die T?ter "durchaus Probleme bekommen". Denn wer das "nicht ?ffentlich gesprochene Wort" - und darunter f?llt auch das, was der Lehrer im geschlossenen Klassensaal von sich gibt - unbemerkt aufzeichnet, macht sich strafbar. Sollte es zu einem Verfahren kommen, h?tten die jugendlichen T?ter nach Einsch?tzung Puderbachs mit einer Verwarnung und Arbeitsstunden zu rechnen. Ungeachtet welchen Inhalts die ?u?erungen des Lehrers waren, seien heimliche Aufnahmen ein "grober Vertrauensbruch".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cheesie Charlie
Pimp-Poster
Pimp-Poster


Anmeldedatum: 15.12.2002
Beiträge: 30
Wohnort: Finthen

BeitragVerfasst am: Sa 1 Apr 2006 13:18    Titel: Re: ... Antworten mit Zitat

BECKSK?NIG hat Folgendes geschrieben:
(ich achte nicht auf gro? und kleinschreibung)

ich will eigentlich nicht viel dazu sagen.
Es ist seit jahrzehnten bekannt das herr berg ein alkoholproblem hat und sch?ler wegen ihrer schlechten qualit?ten anschei?t, kunst ist eine begabung und kann man nunmal nicht erlernen. wir wissen au?erdem alle das oftmals beschuldigungen von herrn berg sehr pers?hnlich waren. es war doch nur eine frage der zeit bis dieser ganze topf ?berkocht. auch wenns nicht ganz der richtige weg ist. auf jeglichen elternstammtischen in der unter und mittelstufe wurde dieses thema beredet und es wurde was wei? ich wie oft unserem lieben direktor unterbreitet was ist passiert nichts. in der freien wirtschaft h?tte herr berg zwei abmahnungen bekommen und sich dann ein neuen job suchen k?nnen. aber unsere schulleitung war ja der meinung jahre lang dagegen nichts zu tun. deswegen bin ich der meinung das noch ein paar mehr k?pfe rollen werden.
und die geschichte mit herrn sans ist halt einfach nur traurig, wir wissen alle das herr sans sich immer f?r seine sch?ler eingesetzt hat und mmer hinter sie gestellt hat. die ?u?erungen die er jedoch gemacht hat sind halt nicht zu widerrufen und jeder wei? das man mit solchen aussagen in deutschland auf die fresse f?llt. so vergleiche haben schon soviele leute vor uns gemacht und alle sind auf die fresse gefallen. das is halt leider einfach dummheit. deswegen ist wie gesagt die geschichte mit herrn sans halt einfach scheisse gelaufen.

aber das herr berg hier so gelobt wird kann ich einfach nicht nachvollziehen, ich erinner mich an fast t?gliche gespr?che vorm kornland in denen sich alle ?ber ihn beschwert haben und auf einmal ist er ein mensch der euch soviel beigebracht hat beim erwachsen werden, naja halte ich irgendwie f?r sehr seltsam. aber bitte wenn ihr euch von jmd der t?glich mit ?belsten alkoholgeruch ankommt was beibringen lassen wollt...
nunja kei zeit mehr mich dadr?ber weiter auszulassen



hatte schon vorgehabt was dazu zu schreiben, aber noch nicht die Zeit daf?r gefunden. Der Beitrag spiegelt exakt meine Meinung wider, deswegen kann ich mir das jetzt sparen
_________________
Realit?t ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel entsteht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donhunz
Bildungsminister
Bildungsminister


Anmeldedatum: 02.12.2002
Beiträge: 597
Wohnort: HarxXxheim/175er Ehrenhof/Glasgow

BeitragVerfasst am: So 2 Apr 2006 8:32    Titel: Antworten mit Zitat

@Zeugwart: Wie lange m?ssen wir eigentlich noch warten, bis wir endlch die Sans-Rede als mp3 zu h?ren bekommen? Also lass mal deine Beziehungen spielen und besorg dast Teil! Und zwar schnell! Mr. Green
_________________
Was geht? Was geht? Was geeeeeeeeeeehhhht?
=> http://schottblog.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeugwart
King-Poster
King-Poster


Anmeldedatum: 05.12.2002
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: So 2 Apr 2006 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nur die Ruhe, donhunz.
Hier ist das Teil!!! Boah Frau Merk???

http://www.megaupload.com/?d=RT96BAMU
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
donhunz
Bildungsminister
Bildungsminister


Anmeldedatum: 02.12.2002
Beiträge: 597
Wohnort: HarxXxheim/175er Ehrenhof/Glasgow

BeitragVerfasst am: So 2 Apr 2006 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

??????h, nicht so ganz, oder? Confused
_________________
Was geht? Was geht? Was geeeeeeeeeeehhhht?
=> http://schottblog.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Zeugwart
King-Poster
King-Poster


Anmeldedatum: 05.12.2002
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: So 2 Apr 2006 20:34    Titel: Antworten mit Zitat

donhunz hat Folgendes geschrieben:
??????h, nicht so ganz, oder? Confused

Ok, das war Terence Hill..Mr. Green
Aber mal im Ernst, du glaubst ja wohl nicht wirklich, dass ich hier die Sans-Rede poste, oder?
Das w?re erstens illegal und zweitens hab ich Angst vor Andreas Sans.. Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marius
Masta-Poster
Masta-Poster


Anmeldedatum: 04.12.2002
Beiträge: 162
Wohnort: CSH T?bingen

BeitragVerfasst am: Mo 3 Apr 2006 1:01    Titel: Antworten mit Zitat

f?r was wollt ihr die den noch als mp3, schande schande schande!!
Michael hats doch schon ins wort f?r wort ins forum gepostet!
_________________
Das Gegenteil von Mut in unserer Gesellschaft ist nicht Feigheit sondern Anpassung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
donhunz
Bildungsminister
Bildungsminister


Anmeldedatum: 02.12.2002
Beiträge: 597
Wohnort: HarxXxheim/175er Ehrenhof/Glasgow

BeitragVerfasst am: Mo 3 Apr 2006 6:21    Titel: Antworten mit Zitat

Steck dir deine Schande doch sonstwo hin, ey! FinkeStinger

@Zeugwart: Andreas Sans wurde seit vielen vielen Monaten nicht mehr gesehen und gilt offiziell als vermisst. Wink
_________________
Was geht? Was geht? Was geeeeeeeeeeehhhht?
=> http://schottblog.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
master_kilkenny
Pimp-Poster
Pimp-Poster


Anmeldedatum: 06.12.2002
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Mo 3 Apr 2006 8:55    Titel: Zur?ck zur Basis - Back to reality Antworten mit Zitat

So, dann will ich versuchen nochmal was zur Sache zu schreiben, bevor die Diskussionen um eine MP3-File hier die Kontrolle ?bernehmen Wink

W?rd mich gerne nochmal zum Beitrag des Herrn Lambinet ?u?ern.

Zitat:
Es ist seit jahrzehnten bekannt das herr berg ein alkoholproblem hat und sch?ler wegen ihrer schlechten qualit?ten anschei?t, kunst ist eine begabung und kann man nunmal nicht erlernen.

So einfach geht's leider nicht. In meinen Augen bist du hier auf dem falschen Weg. Kunst ist ine Begabung - soweit korrekt. Aber kein Kunstlehrer an unserer ehemaligen Schule hat je einen Sch?ler zur Sau gemacht, weil er nicht malen kann. Das Problem ist vielmehr, dass die Arbeitshaltung und die Arbeitsbereitschaft mit erstaunlicher Geschwindigkeit gegen Null geht und Sch?ler den Respekt (wenn ihr noch wisst, was das bedeutet) vor Lehrern (u.v.a.) aber auch untereinander verlieren! Genau das bringt dieser gewisse Lehrer auf den Punkt: "DAS IST DAS WAS MICH SO EMP?RT!!! EURE FAULHEIT!!!"
Das hier:
Zitat:
(ich achte nicht auf gro? und kleinschreibung)
ist ein sch?nes Beispiel. Banal und irgendwo nicht wert sich dr?ber aufzuregen. Aber irgendwann erlangt diese Faulheit ein Level, oder vielmehr einen Bereich wie die Schule, wo das nicht mehr gedultet werden kann!

Sein Alkoholproblem l?sst sich nicht wegdiskutieren, aber ich glaube wir sind die Letzten, die sich dar?ber einen Kopf machen sollten. Das ist in erster Linie sein eigenes Problem und nat?rlich irgendwann auch eins der Schulleitung (wenn man die ?berhaupt so nennen kann). Keiner von uns wei? warum er so geworden ist, wie er heute ist! Und es geht auch keinen Etwas an! Aber soviel ist klar: Man wird nicht einfach so zum Alkoholiker! Seine Argumente und sein Verhalten (zum Beispiel bei einer Bergpredigt) kann ich TROTZDEM absolut nachvollziehen!

Zitat:
wir wissen au?erdem alle das oftmals beschuldigungen von herrn berg sehr pers?hnlich waren. es war doch nur eine frage der zeit bis dieser ganze topf ?berkocht.


Wenn er jemanden pers?nlich angegriffen hat, hat er sich stets entschuldigt! Das ist ja das, was er die ganze Zeit Predigt!!! >>> H?flichkeit! (siehe Fall Swartman)

Zitat:
und die geschichte mit herrn sans ist halt einfach nur traurig, wir wissen alle das herr sans sich immer f?r seine sch?ler eingesetzt hat und mmer hinter sie gestellt hat. die ?u?erungen die er jedoch gemacht hat sind halt nicht zu widerrufen und jeder wei? das man mit solchen aussagen in deutschland auf die fresse f?llt. so vergleiche haben schon soviele leute vor uns gemacht und alle sind auf die fresse gefallen.

...noch so einer, was? Wink

soviel zu dem Thema!
scheene Daaaaach noch!
_________________
bis dann ...
... and remember :

GO FOR KILKENNY !!!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stufenhengst
Pimp-Poster
Pimp-Poster


Anmeldedatum: 05.12.2002
Beiträge: 15
Wohnort: Was geht das die Datenschutzverbrecher an?!?!?!

BeitragVerfasst am: Di 4 Apr 2006 14:47    Titel: ?ble Nachrede... Antworten mit Zitat

..oder wie nennt man das nochmal, wenn man die Leute vorschnell und vor allem zu Unrecht verurteilt???? Da sollten sich die Jurastudenten lieber mit befassen...

Aber jetzt mal im Ernst: Finde es schon ?u?erst unangenehm von euch hier an den Pranger gestellt zu werden...

Ihr m?sst mal ?berlegen, dass ich mal irgendwie so was wie Sch?lersprecher und so war! W?re ich das wirklich gewesen um Internas zu erfahren, die ich dann an meinen Arbeitgeber weiter gebe???
Klar bin ich auch immer darauf aus Neuigkeiten zu erfahren, jedoch werde ich einen Teufel daran tun das Willigis ?ffentlich an den Pranger zu stellen!!!
Ganz im Gegenteil! Im Gegensatz zu den aktuellen Sch?lern habe ich von Anfang an unsere beiden (leider jetzt ehemaligen) Lehrer verteidigt soweit es mir m?glich war!
Erschreckend ist zu sehen, wie sich die Sch?lerschaft entwickelt!!!
So kamen einige momentane Sch?ler auf mich zu, um mir mitzuteilen, wie toll es doch sei, dass der Herr Berg und der Herr Sans "geflogen" sind. Ihr h?ttet nicht erleben wollen, wie meine Reaktion auf diese "Sch?ler" (oder soll man lieber Verbrecher sagen??) war.
Man h?tte sich an deren Stelle mal ?berlegen sollen, was man damit den Betroffenen und vor allem auch der Schule antut!
Ich hoffe nur, dass die Lehrer es ihnen in den n?chsten Jahren mit entsprechen "lockerer" Bewertung in Arbeiten und vor allem im ABI dann sp?ter zeigen werden!

Werde mich die Tage mal mit ner pers?nlichen Rundmail an euch wenden!!!

Bis dahin...
_________________
Stufenhengst gr??t alle Untertanen!!!
Seid anst?ndig!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
donhunz
Bildungsminister
Bildungsminister


Anmeldedatum: 02.12.2002
Beiträge: 597
Wohnort: HarxXxheim/175er Ehrenhof/Glasgow

BeitragVerfasst am: Di 4 Apr 2006 15:43    Titel: Re: ?ble Nachrede... Antworten mit Zitat

Stufenhengst hat Folgendes geschrieben:

Man h?tte sich an deren Stelle mal ?berlegen sollen, was man damit den Betroffenen und vor allem auch der Schule antut!
Ich hoffe nur, dass die Lehrer es ihnen in den n?chsten Jahren mit entsprechen "lockerer" Bewertung in Arbeiten und vor allem im ABI dann sp?ter zeigen werden!


Super Einstellung, toll, klasse, spitze, weiter so... Super, Wahnsinn, toll gemacht
_________________
Was geht? Was geht? Was geeeeeeeeeeehhhht?
=> http://schottblog.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Don Corleone a.k.a Figo
Spast
Spast


Anmeldedatum: 04.04.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Di 4 Apr 2006 23:16    Titel: Antworten mit Zitat

Quo vadis Willigis?

Was ist blo? aus unserer "guten alten Schule" geworden. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zeugwart
King-Poster
King-Poster


Anmeldedatum: 05.12.2002
Beiträge: 216

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 7:29    Titel: Presseschau Antworten mit Zitat

Don Corleone a.k.a Figo ?? Watt, wer bist du denn?
Als ich den Namen gelesen hab dachte ich zuerst schon wieder so'n schei? Board Spammer, aber ich glaub des is de Mich?l.. Mr. Green

So, und um mal hier wieder etwas zur Diskussion beizutragen noch ein paar Leserbriefe aus der AZ:
http://www.main-rheiner.de/region/objekt.php3?artikel_id=2336448
http://www.main-rheiner.de/region/objekt.php3?artikel_id=2336449
http://www.main-rheiner.de/region/objekt.php3?artikel_id=2336445
http://www.main-rheiner.de/region/objekt.php3?artikel_id=2336432
http://www.main-rheiner.de/region/objekt.php3?artikel_id=2336433
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wiesner
Spast
Spast


Anmeldedatum: 17.12.2002
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

was soll das denn mit den demos? ich mein die art und weise, wie die 2 lehrer "erwischt" wurden ist wirklich h?chst fragw?rdig, aber solche sympathien geegn?ber ihrem verhalten kann ich nun wirklich nicht nachvollziehen. es hei?t immer "denkt doch mal an die angeh?rigen". wenn ich die familie vom berg w?r na dann prost (im wahrsten sinne des wortes)
_________________
Ich liebe euch meine Fans!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wat wei? ich?
Masta-Poster
Masta-Poster


Anmeldedatum: 04.12.2002
Beiträge: 145
Wohnort: Bodenheim

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

bzgl. Herr Sans kann ich dem nur zustimmen.

Ich finde es nicht zu entschuldigen was er da von sich gegeben hat, und ich werde ein Teufel tun mich daf?r einzusetzen, dass er wieder an die Schule kommt.
Ohne Zweifel ist er ein guter und kompetenter Lehrer, aber er muss sich dennoch unter Kontrolle haben.
Wer sich in der freien Wirtschaft solch einen Ausraster leistet ist auch weg vom Fenster...
_________________
--==)) Boykottiert Microsoft -- Kauft eure Fenster bei Obi ((==--
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
master_kilkenny
Pimp-Poster
Pimp-Poster


Anmeldedatum: 06.12.2002
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 13:58    Titel: yes! Antworten mit Zitat

dem kann ich mich wiederum auch nur anschlie?en.
ABER: wie gesagt, nur bezogen auf Herrn Sans.

Ich werde mich jetzt aus diesen Diskussionen zur?ckziehen.
Zu einem Ergebnis werden wir hier sowieso nicht kommen ...
_________________
bis dann ...
... and remember :

GO FOR KILKENNY !!!!!!!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BECKSK?NIG
Playa-Poster
Playa-Poster


Anmeldedatum: 03.12.2002
Beiträge: 99
Wohnort: M1

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 17:43    Titel: Re: Zur?ck zur Basis - Back to reality Antworten mit Zitat

master_kilkenny hat Folgendes geschrieben:

Wenn er jemanden pers?nlich angegriffen hat, hat er sich stets entschuldigt! Das ist ja das, was er die ganze Zeit Predigt!!! >>> H?flichkeit! (siehe Fall Swartman)



richtig Spira und am Willigis gibts auch keine Drogen...
_________________
4 Mami hat gesagt ich darf zu Schwuchteln nicht nett sein!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
PhoenX
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 02.12.2002
Beiträge: 160
Wohnort: Bretzenbronx

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Um nochmal auf die Medien zur?ckzukommen, es kam sogar gestern auf SWR im TV, allerdings nur ein sehr einseitiger Beitrag mit den n?tigsten Fakten und 100 Sch?lerkommentaren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
donhunz
Bildungsminister
Bildungsminister


Anmeldedatum: 02.12.2002
Beiträge: 597
Wohnort: HarxXxheim/175er Ehrenhof/Glasgow

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

An alle, die sich hier immer ?ber die Medien aufregen:

Johannes der Frehn hat Folgendes geschrieben:
F?r unsere geplante Demonstration treffen wir uns entweder am Freitag
Nachmittag am BO oder wir treffen uns am Samstag Vormittag beim Herrn Sans.
Ersteres w?re sicher ein St?ck Medien wirksamer, allerdings stellt sich die
Frage in wie fern Sie am Freitag Zeit haben. Ich bitte Sie daher m?glichst
schnell um Ihre Meinung und am besten gleich schon um Zusage, da ich mich
erst wenn wir genug Personen beisammen haben auch mit der Zeitung in
Verbindung setzten kann, damit diese am n?chsten Tag ?ber uns mit Bild und
Text berichtet!


Frage: Hat unser Anzug tragender, Jura studierender Knilch, von dem ich mich immer noch frage, was er eigentlich mit der ganzen Sache am Hut hat, dass er sich so aufspielt, irgendwas erreicht? Sind jetzt Massen von Sch?lern mit PRO SANS-Plakaten vom Mombacher Karnevals-Verein zum Bischofsplatz marschiert?

Edit: Aha, die Demo wird wohl jetzt am Freitag stattfinden und nat?rlich is auch die Presse dabei.

Lustig is irgendwie, dass fast der ganze 2005er-Jahrgang fest hinter den beiden Lehrern steht, bei uns ist das ja bisher in etwa halbe/halbe.

Noch ne Frage: Die Aufzeichnung vom Berg is doch schon ?lter, oder? Die hat ja ein Vater von einem Sch?ler an den Berg geschickt. Ist derjenige Sch?ler eigentlich der Schulleitung bzw. der Sch?lerschaft bekannt?
Und weiter: Ist derjenige Sch?ler, der den Sans aufgenommen hat, bekannt? Nicht, dass er noch "ungespitzt in den Boden gerammt" wird.
_________________
Was geht? Was geht? Was geeeeeeeeeeehhhht?
=> http://schottblog.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Marius
Masta-Poster
Masta-Poster


Anmeldedatum: 04.12.2002
Beiträge: 162
Wohnort: CSH T?bingen

BeitragVerfasst am: Mi 5 Apr 2006 23:41    Titel: Antworten mit Zitat

@Donhunz: Um deine beiden letzten Fragen zu beantworten. Laut Lehrer- und Zeitungsauskunft sind sowohl der eine als auch der andere der Schulleitung bekannt. Nur hier kommt ja die Frechheit an der ganzen Aktion: Laut Schulleitung werden diese nicht bestraft!! Toll, dass man heutzutage f?r solchen Bl?dsinn (bewusst oder unbewusst) nicht bestraft wird. Wo bleibt denn da die Erziehung, frage ich mich?! Da waren die Vergleiche Herrn Sans meiner Meinung nach vollkommen richtig. Klar leben wir in einem Staat in dem jegliches Wort das mit der NS-Zeit zutun hat strengstens unter die Lupe genommen wird, jedoch ist dies nicht vielleicht der Falsche weg, ein Weg der zu verst?rkten totalit?ren Verh?ltnissen in der Gesellschaft f?hrt. Ich m?chte hier auch nicht die Regierung daf?r verantwortlich machen, aber schwimmen auch nur mit den toten Fischen und der Str?mung. Wenn einer von euch schon einmal Kommunismus am eigenen Leibe erfahren hat, wird er mir zustimmen, dass ein derartiges Verhalten, dass einen Fehler einen gewaltigen Misstritt - und daran ist bestimmt unsere Fun-Gesellschaft schuld - billigt und versucht um seine eigene Haut zu retten Herrn Berg und Herrn Sans zu opfern. Egoismus und Selbstsucht waren noch nie gute Weggef?hrten.
Und zum Schluss noch eins zu den Kommentaren ?ber die Unterschriftenaktion und weitere Aktivit?ten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass einer von euch die Courage besessen h?tte sich so wie der Johannes f?r den Herrn Sans einzusetzen. Er ist jemand, der sich Gegen die Geheimniskr?merei, gegen die "Unterdr?ckung", gegen das Schweigen wehrt und seinen Mund aufmacht. Und das er recht hat seine Stimme zu erheben, zeigt, dass man uns bei der Unterschriftenaktion vom Schulgelende geschmissen hat. Aber auch die Tatsache, dass sich ehemalige Lehrer, wie Herr und Frau Gauch oder der Herr Adam f?r den Herrn Sans einsetzen und das Verhalten des Kollegiums (Stillschweigen) und der Schulleitung missbilligen zeigt wie wichtig es ist das Wort zu ergreifen und nicht sich auf seine Ohren zu setzten, den Mund zu verkleben und sich die Augen zuzuhalten. Das der Herr Berg nicht Ziel einer Unterschriftenaktion geworden ist, l?sst sich auch einfach mit 2 Punkten erkl?ren. Zum einen wurde er "nur" bis zu seiner Pensionierung beurlaubt und zum anderen kann ich mir lebhaft vorstellen, dass dieser Mann Gott wei? ein besseres Leben hat ohne die Schule als mit ihr.
So seid doch endlich vern?nftig und nehmt die bereits ?ber 300 Unterschriften von ehemaligen sowie aktiven Lehrern, Sch?lern und Eltern zur Kenntnis und als gutes Beispiel und erhebt eure faulen ?..... und macht etwas f?r den Herrn Sans. Dieser Mann hat es nicht verdient in einer solchen Art und Weise behandelt zu werden,
denn bedenkt eins Kinder ... wir sind all nur Menschen!
(und kein Amen, denn ihr glaubt doch sowieso fast alle nicht an Gott - sonst w?rdet ihr euch nicht so verhalten!)
_________________
Das Gegenteil von Mut in unserer Gesellschaft ist nicht Feigheit sondern Anpassung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum des Abi-Jahrgangs 2004 Foren-Übersicht -> Dummgebabbel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 3 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



smartBlue Style © 2002 Smartor
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group